Visions of Diversity

Freitag, 23. November 2018

10:00 Uhr Visions of Diversity

Generation 2050: Die Arbeitswelt der Zukunft

Die Arbeitswelt im Jahr 2050: Die Zahl der Erwerbstätigen ist von 50 auf 35 Millionen gesunken, Arbeitsabläufe sind digitalisiert und automatisiert, die 20-Stunden Woche ist für alle zur Norm geworden. Im Arbeitsalltag kommuniziert jede_r mindestens zweisprachig, arbeitet von der Hängematte aus und holt nach Feierabend seine Eltern und Kinder aus der firmeneigenen Betreuung ab. Oder kommt doch alles ganz anders?

Vier Redner_innen präsentieren in je sieben Minuten ihre Vision von Diversität in der Arbeitswelt 2050: Sitzen die Diversity Manager_innen im Vorstand jedes Unternehmens? Oder ist Wertschätzung für alle längst selbstverständlich und Diversity Management überflüssig geworden? Welche Rolle spielt Diversität für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen?

Einführung
Dr. Dirk Jakobs,
Head of Global Diversity Office, Daimler AG

Thomas Bachem, Gründer und Kanzler, CODE University of Applied Sciences
Gonca Türkeli-Dehnert, Geschäftsführerin Deutschlandstiftung Integration
Sebastian Pimiento,
Student, Design Akademie Berlin

Alexander Mankowsky, Futurist, Daimler AG

Moderation
Dr. Dorothee Nolte,
Redakteurin, Verlag Der Tagesspiegel

Mit freundlicher Unterstützung von Daimler.