Elisabeth Niejahr

Chefreporterin, Wirtschaftswoche

Niejahr

Elisabeth Niejahr arbeitet seit September 2017 als Chefreporterin für die Wirtschaftswoche. Vorher war sie 18 Jahre lang Hauptstadtkorrespondentin für die Wochenzeitung DIE ZEIT, davon drei Jahre als stellvertretende Leiterin des Berliner Büros. Für die Zeit schrieb über ökonomische, politische und gesellschaftliche Fragen. Mit Familien- und Diversitätspolitik beschäftigte sie sich auch im Rahmen zweier Expertenkomissionen der Robert-Bosch-Stiftung zum Thema Demografischer Wandel. Elisabeth Niejahr ist Autorin mehrerer Bücher, regelmäßiger Gast in der rbb-Talkrunde „Thadeusz - die Beobachter“ und Autorin einer wöchentlichen Hörfunk-Kolumne von Radio Bremen über Besonderheiten des politischen Betriebs. Im Herbst 2011 verbrachte sie ein Semester als Bucerius Fellow an der Harvard University. Sie lebt mit ihrer zwölfjährigen Tochter in Berlin.